Chronik der Grundschule Samtgemeinde Walkenried


Die Grundschule Samtgemeinde Walkenried besteht seit dem 1. August 2004.
Sie entstand aus dem Zusammenschluss der Grundschule Walkenried, Grundschule Wieda und Grundschule Zorge.

Als Gebäude für die neue Schule mit 9 Klassen und ca. 200 Schülern bot sich durch die Auflösung dieser Schulform die Orientierungsstufe Bad Sachsa/Walkenried in Walkenried an. Die Samtgemeinde Walkenried als Träger der neuen Grundschule übernahm das Gebäude vom Landkreis Osterode am Harz.

In den Sommerferien 2004 gab es vielfältige Umzugsaktivitäten. Die Orientierungsstufe, die zum 1. August 2004 aufgelöst wurde, zog im Juli aus, und das Mobiliar und die Lernmittel aus den drei kleineren Grundschulen wurden herbeigeschafft und möglichst passend im Gebäude verteilt. Die Regie dabei übernahm die neue Rektorin der Grundschule Samtgemeinde Walkenried, Frau Marianne Cohrs. Mit Beginn des Unterrichts im neuen Schuljahr am 19. August 2004 war alles fertig, und die Kinder konnten ihre Klassenräume in Walkenried beziehen. Etwas ungewohnt war es für alle, denn man kam ja aus wesentlich kleineren Schulen. Besonders gewöhnungsbedürftig aber war die Situation für die Schüler und Eltern aus Wieda und Zorge, weil nicht nur die vertrauten Schulgebäude verlassen werden mussten, sondern auch ein Ortswechsel vorgenommen wurde.

Inzwischen haben sich alle gut eingelebt und freuen sich über das großzügige Platzangebot in ihrer neuen Schule:
  • Die Klassen verfügen teilweise über einen Gruppenraum.
  • Die Betreuungskräfte sind mit ihren Gruppen in einem besonderen Trakt untergebracht.
  • Es gibt einen PC-Raum und eine schöne große Schülerbücherei.
  • Für Veranstaltungen bietet sich die große Pausenhalle an.
  • In den Pausen, im Sport- und Verkehrsunterricht sowie in den Betreuungsstunden können mehrere Schulhöfe genutzt werden.
  • Die Leitung der neuen Grundschule hat seit dem 1. Februar 2005 Frau Heidemarie Wagner übernommen in der Nachfolge von Frau Cohrs, die mit Erreichen der Altersgrenze aus dem aktiven Dienst ausschied.
  • Heidemarie Wagner übernimmt die Grundschule in Bad Sachsa. Neuer Schulleiter wird zum 01.08.2010 Thomas Hanselmann.
  • Am 01.08.2012 wird Frau Presse kommissarische Schulleiterin, da Herr Thomas Hanselmann auf seine Bewerbung hin an die Oberschule Herzberg wechselt.
  • Am 01.02.2014 wird Herr Elle der neue Schulleiter der Grundschule.
  • Am 01.08.2014 übernimmt Frau Lopez de Vergara y Hetzer die komm. Leitung der Schule.
  • 01.02.02.2015: Frau Lopez de Vergara y Hetzer wird Schulleiterin und zur Rektorin ernannt.


flexible
Alte Grundschule Walkenried

flexible
Alte Grundschule Wieda

flexible
Schulhof der ehemaligen Grundschule Wieda

flexible
Schulhof der ehemaligen Grundschule Wieda

zorge3
Alte Grundschule Zorge

flexible
Eingangsbereich der ehemalige Grundschule Zorge


flexible
Turnhalle der ehemaligen Grundschule Zorge