Chronik des Schuljahres 2019/20


Lesewettbewerb

03.03.2020


Am 3. März fand nach einmonatiger Vorbereitungszeit der Leselöwenwettbewerb der Klassen 3 und 4 statt. Hierzu haben im Vorfeld alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 eine Buchvorstellung im Rahmen des Deutschunterrichts vorbereitet und präsentiert. Die Klassensieger trafen sich zum Schulentscheid, bei dem sie nicht nur ihren geübten Text vorlasen, sondern auch spontan eine Textstelle aus dem von Herrn Rose (Buchhandlung Rose in Nordhausen) ausgesuchtem Kinderbuch "FRRK, mein Alien und ich". Hierbei wurden noch einmal die Lesetechnik, die Textgestaltung. der Ausdruck und die Betonung durch eine Jury bewertet. In diesem Jahr bestand die Jury aus: Herr Wagner von der Gemeinde, Frau Lopez de Vergara y Hetzer als Schulleiterin und Deutschlehrerin, Frau Schneeberg als Vorlesepatin der Grundschule Walkenried, Frau Becker als Deutschlehrerin.

Traditionell wird die Siegerin oder der Sieger beim diesjährigen Osterforum am letzten Schultag vor den Osterferien gekürt.










Faschingsfeier mit Puppenbühne

24.02.2020


Am Rosenmontag feierte die Grundschule Walkenried Fasching. Den Auftakt machte das Puppentheater Favoletta mit der Aufführung von "Oh, wie schön ist Panama". Der kleine Bär, der kleine Tiger und alle Tiere die sie auf dem Weg nach Panama trafen, nahmen die Kinder mit auf eine lustige und abenteuerliche Reise. Im Anschluss wurde gefrühstückt und in den Klassen gefeiert und getanzt. Einige nette Mütter luden zu einem leckeren Waffel- und Muffinsbuffet, bevor die lustig verkleideten Kinder in einer Polonaise durch die gesamte Schule zogen.











Adventsforum

2019-12-16


Am Freitag, dem 13.12.2019, hatte die Grundschule Walkenried traditionell zum diesjährigen Weihnachtsforum eingeladen. Als besondere Überraschung konnte die Rektorin Maren Lopez de Vergara y Hetzer drei Vertreter der „ Initiative Strabsfreies Walkenried „  Herrn Steffen Blau, Frau Mirjam Blau und Herrn Steffen Mehlhorn begrüßen, die Weihnachtsgeschenke in Form von Sport- und Pausenspielgeräten dabei hatten und diese gleich von den Schülern der Bewegten Grundschule ausprobiert werden konnten. Im Anschluss führten Celine  und Jannes aus der Klasse 3a durch das bunt gemischte Programm aus Musik, Tanz, Theater und Gedichten, welche die einzelnen Klassen in der Adventszeit eingeübt hatten.

Anschließend öffnete das Weihnachtscafe des Fördervereins der Grundschule Walkenried mit leckeren selbstgebackenen Kuchen. Für die Schülerinnen und Schüler, sowie Geschwisterkinder, Kindergarten- und Hortkindern der Gemeinde wurden von den Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern verschieden Bastel-, Sport- und Musikangebote vorbereitet, die sehr gerne angenommen wurden. Bei dem parallel stattfindenden Adventsbasar konnten Eltern und Großeltern kleine Weihnachtsgeschenke erstehen, die in den letzten Wochen von den Schülerinnen und Schülern gebastelt wurden.

Das Programm des Adventsforums war eine schöne Einstimmung auf das 3. Adventswochenende.

 



Das Moderatorenteam Celine und Jannes







Verschiedene Aufführungen ergänzten das Programm


Die Schülerinnen und Schüler testen das Weihnachtsgeschenk der IG Strabsfreies Walkenried

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Walkenried bereiten sich auf das Adventsforum am 13. Dezember 2019 um 15:00 Uhr vor.








Einschulung


2019-08-17

einschul19-08

Am Samstag, dem 17.08.2019, wurden 17 Kinder in der Grundschule Walkenried eingeschult. Die Klassenlehrerin ist Frau Georgiew, die Betreuung übernimmt Frau Viehweger.
Wie immer gab es für alle Schülerinnen und Schüler ein kleines Einschulungsgeschenk vom Förderverein. In diesem Jahr ein kleines Blinki für den Ranzen und eine neue Spielkiste für die Pausen.
Wir wünschen allen 1. Klässlern einen guten Schulstart.
Bild: Foto Lindenberg