Chronik des Schuljahres 2020/21


Spielend den Geopark entdecken

Für die Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klassen gab es am 20. November 2020 eine besondere Überraschung. Wir bekamen Besuch von Herrn K. George, dem Leiter des Natur – und Geoparks beim Regionalverband Harz in Quedlinburg und von einer Kollegin, Frau E. Czymoch, einer Geologin, sowie dem Bürgermeister der Gemeinde Walkenried, Herrn Wagner.

Die Kinder sollten in den lehrreichen Stunden einiges über den Geopark unserer Heimat mit seinen verschiedenen Gesteinsformen erfahren. Dafür schleppten sie Einiges an schweren Steinen in die Klasse, damit die Kinder diese anschauen und untersuchen können.

Ein vom Geopark entwickeltes Gesellschaftsspiel unterstützte die Vermittlung der Lerninhalte. Auch Herr Wagner ließ es sich nicht nehmen, eine Runde gegen die Kinder und Frau Czymoch zu spielen und dabei einiges Wissenswertes zu erfahren.

Am Ende des 1. Durchganges siegte aber dann doch ein Schüler aus Klasse 4.

Im 2. Teil der Veranstaltung gingen wir zum Kloster und bestaunten unterwegs wie viele verschiedene Gesteine es in Walkenried gibt. Auch auf dem Weg gab es viele wissenswerte Informationen von unseren Gästen.

Zum Abschluss bekamen alle Viertklässler dieses tolle Spiel geschenkt, welches es so nicht im Handel zu kaufen gibt.

Dafür noch einmal „HERZLICHEN DANK“ an die Organisatoren.

D. Wedekind

(Lehrerin)





 





Selbstbehauptungstraining

Wie werden Kindern zu starken Persönlichkeiten?

Das ist die Frage, die Yvonne Hebestreit als Kinder- und Jugendcoach und Trainerin für Selbstbehauptung und Resilienz unter dem Motto:" Stark auch ohne Muckis", in mehreren pädagogischen Lerneinheiten den Kindern der Grundschule Walkenried vermittelt.






Einschulung 2020/2021